Ausgewählte Vorträge seit 2005


Hamburg, 2018

Erfolgreiche öffentlich-private Partnerschaften in der Quartiersentwicklung – Was leisten BIDs, was leisten andere Kooperationen?

Keynote-Vortrag im Rahmen des BID-Hearing "Unternehmerisches Engagement für pulsierende Quartiere" - Auftraggeber: Handelskammer Hamburg (Hamburg)


Hannover, 2017

Populäre BID-Irrtümer. Über das meist überschätzte und meist unterschätzte Instrument der Zentrenentwicklung

Pecha Kucha Vortrag im Rahmen des 23. IHK-Forum Stadtmarketing - Auftraggeber: Industrie- und Handelskammer Hannover (Niedersachsen)   


Hannover, 2015

„Offline“ zum Turnaround? Instrumente gegen Frequenzverlust und Leerstand

Keynote im Rahmen des 21. IHK-Forum Stadtmarketing - Auftraggeber: Industrie- und Handelskammer Hannover (Niedersachsen)


Berlin, 2015

Was kommt nach BIDs? Diskussionsanstöße aus der Beratungspraxis

Fachvortrag im Rahmen des BID-Impulskreises der DIHK - Auftraggeber: Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. (Berlin)


Mainz, 2015

BIDs in Deutschland - Hintergrundinformationen aus der Beratungspraxis

Stellungnahme im Rahmen des Hearing zum LEAP-Gesetz in Rheinland-Pfalz - Auftraggeber: Landtag Rheinland-Pfalz (Rheinland-Pfalz)


Oldenburg, 2014

Was tun gegen Ladenleerstand? Geschäftsstraßenmanagement für attraktive Stadt- und Ortsteilzentren

Fachvortrag im Rahmen einer Informationsveranstaltung zum Thema Leerstand im Einzelhandel - Auftraggeber: IHK Oldenburg (Niedersachsen)


Reutlingen, 2014

Zwischen off- und online – Welche Chancen hat der Traditionshandel?

Fachvortrag im Rahmen des IHK Handelsforum zum Thema Neue Wege für den Handel - Auftraggeber: IHK Reutlingen (Baden-Württemberg)


Eupen, 2014

Blühende Innenstadt – Anforderungen, Erwartungen und Voraussetzungen

Fachvortrag im Rahmen des Vortragsabends des Arbeitskreises Wirtschaft zum Thema Innenstadt - Auftraggeber: Rat für Stadtmarketing Eupen (Belgien)


Wuppertal, 2013

Aktivierung von Hauseigentümern

Fachvortrag im Rahmen der IWG-Erfa-Arbeit - Auftraggeber: IHK Wuppertal (NRW)


Schneverdingen, 2013

Tradition vs. Zukunft?! Strategien für Handelsstandorte im Internetzeitalter

Fachvortrag für den lokalen Einzelhandel - Auftraggeber: HGV Schneverdingen (Niedersachsen)


Münster, 2013

Visual Facilitation. Bilder als Treiber im Bürgerdialog

Fachvortrag im Rahmen der bcsd-Frühjahrstagung 'Die Stadtflüsterer - Stadtmarketing und organisierter Gemeinsinn' - Auftraggeber: Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland (Berlin)


Stuttgart, 2013

Erfolgsprojekte zur Stärkung innerstädtischer Geschäftsquartiere

Fachvortrag im Rahmen einer Expertenanhörung der Regierungsfraktionen Bündnis 90 Die Grünen und SPD - Auftraggeber: SPD Landtagsfraktion (Baden-Württemberg)


Karlsruhe, 2012

Strategie im Stadtmarketing

Fachvortrag im Rahmen des IHK Einzelhandelskongresses - Auftraggeber: Industrie- und Handelskammer Karlsruhe (Baden-Württemberg)


Bremen, 2012

BIDs in Deutschland

Einführungsvortrag im Rahmen einer Informationsveranstaltung für die Bremer Bürgerschaft sowie die lokalen BID-Initiativen - Auftraggeber: Wirtschaftsförderung Bremen GmbH (Bremen)


Gießen, 2011

Strategische Linien in der Gießener BID-Entwicklung

Fachvortrag im Rahmen des bundesweiten BID Kongresses 2011 -  Auftraggeber: DIHK (Berlin)


Düsseldorf, 2011

Praxiserfahrungen und Qualitäten von ISGs

Überblicksvortrag im Rahmen einer Tagung des Netzwerks Innenstadt NRW - Auftraggeber: Netzwerk Innenstadt (NRW)


Hannover, 2011

ISGs in NRW - Einblicke in die Projektlandschaft

Fachvortrag im Rahmen des IHK QiN-Nachfolgeforums - Auftraggeber: Industrie- und Handelskammer Hannover (Niedersachsen)


Kiel, 2011

Profilierung von Cityquartieren - Vom Schlagwort zum Konzept

Fachvortrag im Rahmen der bcsd-Herbsttagung 'Stadt ohne Handel? Handel ohne Stadt?' - Auftraggeber: Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland (Berlin)


Hannover, 2011

Weshalb Stadtmarketing ohne Strategie nicht funktioniert - Erkentnisse aus der Praxis

Keynote im Rahmen des Stadtmarketingtags der Niedersächsischen IHKn - Auftraggeber: Industrie- und Handelskammer Hannover (Niedersachsen)


Magdeburg, 2010

Teamintelligenz: Die stillen Wissensreserven der Stadtmarketing-Mitarbeiter

Fachvortrag im Rahmen der bcsd-Herbsttagung 'Stadt. Land. Wissen.' -Auftraggeber: Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland (Berlin)


Nürnberg, 2010

Neue Privatinitiativen für Einkaufsviertel. Beispiele und Erfahrungen

Fachvortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe 'neu-N' der SPD Stadtratsfraktion - Auftraggeber: SPD-Stadtratsfraktion Nürnberg (Bayern)


Berlin, 2010

Qualität der Krise – Krise der Qualität? Perspektiven für ein kooperatives Stadtmarketing

Fachvortrag im Rahmen des Difu-Seminars 'Stadtmarketing: Ein leistungsfähiges Instrument auch in Krisenzeiten?' - Auftraggeber: Deutsches Institut für Urbanistik (Berlin)


Hilden, 2010

10 Jahre sind nicht genug! Was die Zukunft dem Hildener Stadtmarketing bringen wird

Festvortrag zum 10jährigen Jubiläum des Hildener Stadtmarketings
2010 - Auftraggeber: Stadtmarketing Hilden GmbH (NRW)


Delmenhorst, 2009

Akquisition und Partizipation. Die Schlüsselrolle der Eigentümer und Händler in der Innenstadtentwicklung

Fachvortrag im Rahmen des Netzwerks der Quartiersinitiativen in Niedersachsen (QiN) - Auftraggeber: Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit (Niedersachsen)


Münster, 2009

Fakten, Fakten, Fakten. Benchmarks für Werbegemeinschaften

Projektbericht im Rahmen der EHV- Konferenz 'Werbegemeinschaften in NRW' - Auftraggeber: Einzelhandelsverband NRW (NRW)


Mainz, 2008

Planspiel Stadtmarketing: Überlebenstraining für Strippenzieher und Kopfhinhalter. Ein 'Strategic Wargame' rund um erfolgreiche Selbstbehauptungsstrategien

Motivations- und Feedbackvorträge im Rahmen der BCSD-Herbsttagung - Auftraggeber: Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland (Berlin)


Mülheim an der Ruhr, 2008

Wer plant die Stadt? Initiierung und Umsetzung von Standortgemeinschaften in Nordrhein-Westfalen

Fachvortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe 'Wer plant die Stadt?' des Bundes Deutscher Architekten Nordrhein-Westfalen - Auftraggeber: BDA Mülheim an der Ruhr (NRW)


Sterzing / Vipiteno, Südtirol, 2008

Angebotssteuerung im Einzelhandel

Fachvortrag im Rahmen der 'After Work' Konferenzreihe der EURAC - Auftraggeber: Europäische Akademie Bozen (Italien)


Hagen, 2008

Vom 'Ob' zum 'Wie'. BIDs bzw. ISGs in der Praxis

Fachvortrag im Rahmen der Informationsveranstaltung 'ISG – ein neues Instrument der Stadtentwicklung für Nordrhein-Westfalen' - Auftraggeber: Südwestfälische IHK (NRW)


Frankfurt a. M., 2007

Gießen setzt auf BIDs

Projektbericht im Rahmen des Heuer-Handelsdialog 'Handel in Hessen': Städte und Konzepte im Wettbewerb um den Kunden - Auftraggeber: Bernd Heuer Dialog GmbH (NRW / Hessen)


Gießen, 2007

Populäre Irrtümer – oder: Wann ein BID garantiert nicht funktioniert

Überblicksvortrag im Rahmen des 1. deutschen BID-Praxiskongresses - Auftraggeber: BID Seltersweg (Hessen)


Hannover, 2007

Prozesssteuerung in PPPs. Wege zu mehr Verbindlichkeit und Stringenz

Impulsvortrag im Rahmen des 13. IHK-Forums Stadtmarketing - Auftraggeber: IHK Hannover (Niedersachsen)


Frankfurt a. M., 2007

BID in Hessen. Projektmanagement im Spannungsfeld von gesetzlichem Rahmen und lokalen Erfordernissen

Status quo-Bericht im Rahmen der Tagung 'Business Improvement Districts' des Instituts für Humangeographie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität - Auftraggeber: Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Hessen)


Hanau, 2007

20 Jahre Stadt- und Citymarketing in Deutschland. Erfolgsmodelle und Erfolgsfaktoren

Überblicksvortrag im Rahmen des 1. Hessischen Stadtmarketingtags - Auftraggeber: Hanau Marketing GmbH (Hessen)


Stuttgart, 2007

BIDs in der Quartiersentwicklung. Möglichkeiten und Grenzen aus der Sicht der Praxis

Fachvortrag im Rahmen der BID-Expertenanhörung der SPD Landtagsfraktion Baden-Württemberg - Auftraggeber: SPD Landtagsfraktion (Baden-Württemberg)


Dresden, 2006

BIDs machen! Produkte und deren Finanzierung

Fachbeitrag im Rahmen einer Expertenreihe des BID-Arbeitskreises zur Entwicklung eines sächsischen BID-Gesetzes - Auftraggeber: Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit (Sachsen)


Hamburg, 2006

Place Branding als strategische Basis der BID-Arbeit

Impulsvortrag im Rahmen des 2. bundesweiten BID-Hearings - Auftraggeber: BCSD (Berlin) und Handelskammer Hamburg (Hamburg)


Kassel, 2006

Innenstadtentwicklung durch Aktionsgemeinschaften von Geschäftsleuten, Grundstückseigentümern und Kommune

Gastvortrag im Rahmen der Reihe ‚Kooperative Stadtentwicklung im gesellschaftlichen Umbruch – Erfahrungen aus europäischen Stadt-Regionen’ im Fachbereich Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung an der Universität in Kassel - Auftraggeber: Universität Kassel (Hessen)


Worms, 2006

Business Improvement Districts (BID) als Instrument des kooperativen Stadtmarketings

Fachvortrag im Rahmen des 16. Europäischen Handelstags der Fachhochschule Worms - Auftraggeber: Fachhochschule Worms (Rheinland-Pfalz)


Hannover, 2006

Einzelhandels- und Dienstleistungszentren stärken!

Stellungnahme im Rahmen einer Expertenanhörung des niedersächsischen Landtags - Auftraggeber: Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit (Niedersachsen)


Wuppertal, 2005

Bitte drei BID! Das BID-Projekt für die Gießener Innenstadt

Projektbericht auf dem 1. Nationalen BID-Kongress - Auftraggeber: Landesbüro für Stadtmarketing (NRW)


Marburg, 2005

BIDs und ISGs in der Praxis. Ein Erfahrungsbericht

Fachvortrag auf dem 1. Hessischen BID- Kongress ‚Selbsthilfekultur für Wirtschaft und Stadt – braucht Hessen eine BID-Gesetz?’ - Auftraggeber: Einzelhandelsverband Hessen / Nordhessen e.V. (Hessen)


Berlin, 2005

Controlling im Stadtmarketing

Impulsvortrag im Rahmen der Fachtagung 'Stadtmarketing: Stand – Entwicklung – Perspektiven' - Auftraggeber: Deutsches Institut für Urbanistik (Berlin)


Köln, 2005

Wege aus der Handelskrise. Perspektiven für Klein- und Mittelstädte

Serie von Fachvorträgen im Rahmen der Beiratssitzungen der Kreissparkasse Köln im Großraum Köln - Auftraggeber: Kreissparkasse Köln (NRW)